Datenschutz

Sehr geehrte Kunden,

die EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) tritt nach zweijähriger Übergangsfrist seit dem 25. Mai 2018 entgültig in Kraft.

Übergeordneter Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in meinem Betrieb ist in erster Linie die Erstellung von Aufträgen bzw. Kostenvoranschlägen und Rechnungsstellung von erbrachten Dienstleistungen.

Allerdings darf ich Ihnen ohne schriftlicher Einwilligung keine Informationen oder Erinnerungen digital oder postalisch zukommen lassen.

 

Gerne würde ich weiterhin den kostenlosen Service anbieten Ihnen bei anstehenden TÜV Terminen ein Erinnerungsschreiben zuzusenden, da dieser von meinen Kunden allgemein gerne in Anspruch genommen wird.

 

Wenn Sie in Zukunft darüber benachrichtigt werden möchten bekommen Sie hierfür in meinem Betrieb eine entsprechende Einwilligungserklärung die Sie mir für unsere Unterlagen unterzeichnen können.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit sich vor Ort unsere Datenschutzerklärung schriftlich aushändigen zu lassen.

 

Alternativ laden Sie sich im Anschluss die Einwilligungserklärung runter, unterzeichnen diese und senden mir diese postalisch oder per E-Mail an meyerheersum 'at' t-online.de zu.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Einwilligung HU Erinnerung
Einwilligungserklärung HU Erinnerung.pdf
PDF-Dokument [38.2 KB]

Tipps für Reisen ins Ausland

Bei Reisen ins Ausland gelten verschiedene Vorschriften!

 

Je nach Zielland müssen Sie einige Dinge beachten.

In Deutschland sind lediglich eine Warnweste, ein Verbandskasten sowie ein Warndreieck Pflicht, die sich im Normalfall ohnehin in jedem Kfz befinden.

 

In vielen anderen Ländern sind allerdings auch das Mitführen wie zum Beispiel eines Ersatz-Glühlampenkastens, Abschleppseiles sowie ein Feuerlöscher notwendig.

Auch das Einschalten des Fahrlichtes wird von einigen Ländern gefordert.

Bitte informieren Sie sich im Voraus hierüber, um möglichen Ärger aus dem Wege zu gehen!